26. September 2011

was zum Teufel ist Quorn?

Kürzlich habe ich in der Migros aus versehen „Quorn Schnitzel nature“ gekauft. Quorn, was zum Teufel ist das? Und wozu?
Quorn ist fleischloses Fleisch; hergestellt in England. Beides muss einem arg zu denken geben. Quorn besteht aus einem Schimmelpilz, der in grossen Stahltanks in der Fabrik aufwächst, dann mit Eiweisspulver und Geschmacksstoffen angereichert und zu Esswaren gepresst. Sieht aus wie geknüllte Einlegesohlen.
Und was kocht man mit dem „Etwas“? Wie immer in solchen Fällen; anbraten und Curry-Sauce drüber – und nennt es „indisches Sandwich“.

die Zutaten:
1 Packung „Quorn Schnitzel nature“, gibt es im Migros…
Brötchen
verschiedene Gemüse
Joghurt
diverse Gewürze

Die Quorn-Schnitzel würzen und anbraten. Für die Sauce habe ich Nature-Joghurt mit Curry (ohne Kardamom), Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Kurkuma gewürzt. Etwas Chilli, Rosinen und Schnittlauch dazu. Und dann daraus und etwas Salat (und/oder Gemüse) ein Sandwich basteln. Essen.
Das Quorn-Zeug schmeckt überraschender gut, jedenfalls wesentlich besser, als man es sich vorstellt. Es schmeckt wie - öhm - fleischloses Fleisch.

Kommentare:

  1. ein freund von mir ist koch und während der lehre haben sie einem kollegen ein schwammtuch wie ein schnitzel zugeschnitten, gewürzt und paniert...
    ein frühes quorn ?
    gruß vom th

    AntwortenLöschen
  2. Ist dieses Quorn jetzt ein Ersatz für das Ersatzfleisch aus Tofu? Oder wie muss ich das verstehen?

    AntwortenLöschen
  3. Ja, es ist sozusagen Soja-freies Tofu...

    liebe Grüsse vom Muger

    AntwortenLöschen